News & Investoren

Want to stay updated? Subscribe to our newsletters. For free.

Have questions? Our live support would be happy to help you.

PDF 76 KB

 

Berlin, Deutschland, September 25, 2012 – Der Aufsichtsrat der Epigenomics AG (ISIN: DE000A1K0516) und der bisherige Vorstandsvorsitzende Hr. Geert Walter Nygaard haben sich heute einvernehmlich darauf verständigt, dass Hr. Nygaard mit Wirkung zum Ablauf des 30. September 2012 aus dem Vorstand der Gesellschaft ausscheidet.

Der bisherige Finanzvorstand Dr. Thomas Taapken wird damit zum Alleinvorstand der Gesellschaft und übernimmt in dieser Stellung neben seiner derzeitigen Funktion ab dem 1. 10. 2012 auch die Aufgaben eines Vorstandsvorsitzenden der Gesellschaft. Hr. Dr. Uwe Staub, bisheriger Senior Vice President Research & Development“ wurde zum Prokuristen der Gesellschaft ernannt und erhielt den Titel des „Chief Operating Officers“ (COO). Sein Aufgabenfeld wurde dabei um die Verantwortung für die Bereiche „Medical Affairs“ sowie „Customer Support“ erweitert.

Der Aufsichtsrat dankt Hr. Nygaard herzlich für sein Engagement für Epigenomics über die letzten Jahre.

– Ende der Ad Hoc-Mitteilung –

Kontakt Epigenomics AG
Antje Zeise CIRO
Manager IR | PR
Epigenomics AG
Tel.: +49 (0) 30 24345 386
ir@epigenomics.com
www.epigenomics.com

Epigenomics’ Rechtlicher Hinweis. 

Diese Veröffentlichung enthält ausdrücklich oder implizit in die Zukunft gerichtete Aussagen, die die Epigenomics AG und deren Geschäftstätigkeit betreffen. Diese Aussagen beinhalten bestimmte bekannte und unbekannte Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage und die Leistungen der Epigenomics AG wesentlich von den zukünftigen Ergebnissen oder Leistungen abweichen, die in solchen Aussagen explizit oder implizit zum Ausdruck gebracht wurden. Epigenomics macht diese Mitteilung zum Datum der heutigen Veröffentlichung und beabsichtigt nicht, die hierin enthaltenen, in die Zukunft gerichteten Aussagen aufgrund neuer Informationen oder künftiger Ereignisse bzw. aus anderweitigen Gründen zu aktualisieren.