News & Investoren

Want to stay updated? Subscribe to our newsletters. For free.

Have questions? Our live support would be happy to help you.

PDF 37 KB

 

Berlin, Deutschland – Epigenomics AG (ISIN: DE000A1K0516) gibt heute den Abschluss einer Kommerzialisierungsvereinbarung mit Polymedco Inc. bekannt. Die beiden Unternehmen werden Epigenomics‘ blutbasierten Test zur Früherkennung von Darmkrebs Epi proColon® gemeinsam in Nordamerika vermarkten.

Im Rahmen der Vereinbarung wird Polymedco seine auf Darmkrebs-Tests spezialisierte Vertriebsmannschaft, die technischen Service-Mitarbeiter sowie Mitarbeiter der Verwaltung, Logistik und weiterer unterstützender Bereiche dafür einsetzen, eine erfolgreiche Markteinführung und einen optimalen Roll-out für Epi proColon® sicherzustellen, sobald der Test von der US-amerikanischen Regulierungsbehörde FDA (Food and Drug Administration) zugelassen wurde. Beide Parteien werden gemeinsam das Marketing, den Launch und die Entwicklungsstrategien vorbereiten und mit wichtigen Kostenträgern zusammenarbeiten, um eine möglichst optimale Kostenerstattung durchzusetzen. Epigenomics wird weiterhin für die Produktherstellung und den medizinischen und regulatorischen Support verantwortlich sein. Darunter fallen auch alle Aktivitäten, die notwendig sind, um nach der Zulassung in die wichtigsten Richtlinien zur Krebsfrüherkennung aufgenommen zu werden. Eine Arbeitsgruppe mit Vertretern beider Unternehmen wird die Markteinführung und den kommerziellen Roll-out überwachen und sich, sobald das Produkt auf dem Markt erhältlich ist, den Aktivitäten annehmen, die für seinen kommerziellen Erfolg notwendig sind. Die Unternehmen haben sich auf eine Kombination aus Transferpreis und Gewinnbeteiligung auf Basis einer festgelegten jährlichen Mindestabnahme von Epigenomics‘ Testkits durch Polymedco geeinigt.

Polymedco ist der größte Anbieter von Tests zur Früherkennung von Darmkrebs in Nordamerika mit einem jährlichen Umsatz von 50 Millionen USD mit Produkten für Krebsdiagnostik und einer etablierten Kundenbasis von mehr als 1500 Laboren. Das umfangreiche Know-how und das Engagement von Polymedco auf dem Gebiet der Darmkrebs-Früherkennung werden den kommerziellen Roll-out von Epi proColon® in Nordamerika beschleunigen und Epigenomics deutliche Vorteile hinsichtlich Zeit und Ressourcen auf dem Weg bis zur Markteinführung von Epi proColon® sichern.

– Ende der Ad hoc-Mitteilung–

Kontakt Epigenomics AG
Antje Zeise | CIRO
Manager IR | PR
Epigenomics AG
Phone: +49 (0) 30 24345 386
ir@epigenomics.com
www.epigenomics.com

Epigenomics’ Rechtlicher Hinweis. Diese Veröffentlichung enthält ausdrücklich oder implizit in die Zukunft gerichtete Aussagen, die die Epigenomics AG und deren Geschäftstätigkeit betreffen. Diese Aussagen beinhalten bestimmte bekannte und unbekannte Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage und die Leistungen der Epigenomics AG wesentlich von den zukünftigen Ergebnissen oder Leistungen abweichen, die in solchen Aussagen explizit oder implizit zum Ausdruck gebracht wurden. Epigenomics macht diese Mitteilung zum Datum der heutigen Veröffentlichung und beabsichtigt nicht, die hierin enthaltenen, in die Zukunft gerichteten Aussagen aufgrund neuer Informationen oder künftiger Ereignisse bzw. aus anderweitigen Gründen zu aktualisieren.