Epi proLung®

Lungenkrebs ist die häufigste Todesursache bei Tumorerkrankungen von Männern und Frauen weltweit. Auf Basis einer bestehenden Version entwickeln wir einen Bluttest für die Erkennung von Lungenkrebs in Blutplasma. Dieser verbesserte Test weist unsere patentgeschützten Biomarker SHOX2 und PTGER4 nach. 

Die möglichen künftigen klinischen Anwendungen sind vielfältig: Epi proLung® könnte als Bestätigungstest für positiv getestete Patienten nach einer Computertomografie dienen. Darüber hinaus ist auch ein Einsatz als Früherkennungstest vor zusätzlichen bildgebenden diagnostischen Verfahren denkbar.

Dieses Projekt wird im Rahmen des Forschungs- und Innovationsprogramms “Horizon 2020” der Europäischen Kommission gefördert (Projekt-Nr. 672680).