Anne Clare Kessler

Ph.D.

Want to stay updated? Subscribe to our newsletters. For free.

Have questions? Our live support would be happy to help you.

Anne Clare Kessler, Ph.D.

Ann Clare Kessler (*1943, USA/Schweiz) verfügt über Abschlüsse als Bachelor of Science in Biologie (Notre Dame University of Maryland) sowie als Master of Science (Northwestern University) und PhD in Biochemie (New York University).

Frau Kessler hatte über 26 Jahre Führungspositionen bei Hoffmann-La Roche Inc. in den USA inne, u.a. als Vice President/Leiterin Forschung sowie Vice President Pharmakologie und Chemotherapie. Danach leitete sie von 1990 bis 1995 die Global Project Management Group und das Portfolio-Management bei Hoffmann-La Roche in Basel.

Frau Kessler ist seit Juni 2005 Mitglied des Aufsichtsrates der Epigenomics AG. Die derzeitige Bestellung endet 2020. Sie ist ein unabhängiges Mitglied im Sinne des Deutschen Corporate Governance Kodex.

Frau Kessler ist nicht Mitglied in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten oder vergleichbaren Kontrollgremien.

Frau Kessler war Mitglied in vergleichbaren Kontrollgremien folgender Unternehmen: AltheaDx, Inc., California, U.S.A.; MedGenesis Therapeutix, Inc., Victoria, BC, Canada; Scripps Translational Science Institute, California, U.S.A.; Gen-Probe, Inc., California, U.S.A.; Spectrum Pharmaceuticals, California, U.S.A.